Für weitere Standortinformationen klicken Sie auf einen der grünen Kreise oben auf der Karte.

Das Bereitstellungsteam von Afton Chemical setzt branchenführende Techniken ein, damit wir uns kontinuierlich verbessern können. Wir glauben, dass effiziente Versorgungsketten und eine fortwährende Serviceverbesserung wahrnehmbare Faktoren sind, die unseren Kunden und Dienstleistern echte Vorteile bringen. Passion for Solutions® ist damit also mehr als nur Aftons Marketingslogan.  Es ist die Einstellung, und die Leidenschaft, die jeder einzelne unserer Mitarbeiter besitzt.

Kundendienst und Auftragsmanagement

Die weltweit verteilten Kundendienstcenter von Afton bieten unsere Kunden Hilfe und Unterstützung bei Bestellungen und bei Fragen.

Kundenspezifische Systeme zur Versorgungslösung

Afton ist ein kundenorientiertes Unternehmen. Wir begrüßen jede Gelegenheit, unser Wissen und unsere Strategien mit unseren Kunden zu teilen und individuelle Versorgungslösungen zu entwickeln, die helfen ihre Geschäftsziele zu erreichen. 

Einige Beispiele unserer kundenspezifischen Programme umfassen: 

  • Hub and Spoke-Netzwerke 
  • Afton-X-Change-Bestandsverwaltungssysteme
  • Rund um die Uhr verfügbare Cargo Treat-Lösungen; Antwort innerhalb von 2 Stunden. 
  • Registrierung bei den regionalen Behörden, einschließlich C-TPAT 
  • Notfall-Kundendienst rund um die Uhr
  • Netzwerkautomatisierte(r) und webbasierte(r) Auftragseingang und Rechnungsstellung 

Planung der Geschäftskontinuität und Versorgungssicherheit

Afton Chemical ist Branchenführer im Bereich der Planung von Geschäftskontinuität.  Unser Prozess konzentriert sich auf das Erkennen und Vermeiden von Versorgungsengpässen.  Unser Ansatz ist multifunktional und fest verwurzelt in Aftons Unternehmenskultur.  Versorgungssicherheit eines jeden neu auf den Markt gebrachten Produktes,genießt bereits im frühesten Entwicklungsprozess hohe Priorität.  Zusätzlich führt Afton Bewertungen von Rohmaterialien und Dienstleistern durch, um die Güte und Nachhaltigkeit ihrer Versorgungsketten sowie der Planung der Geschäftskontinuität evaluieren zu können.  Afton betreibt ein proaktives präventives Wartungsprogramm in all seinen Fertigungsstätten. Unsere leistungsfähigen Bestandsverwaltungssysteme stellen sicher, dass unsere Werke termingerecht arbeiten und Afton die Versorgung des Kunden jederzeit aufrecht erhalten kann.  

Da wir unsere Beziehungen mit Lieferanten von Rohmaterialien, Logistikanbietern und Fabriken ständig weiter entwickeln und pflegen, sind wir besser in der Lage, eine störungsfreie Lieferung unserer Produkte an unsere Kunden zu gewährleisten.
Diese Beziehungen in Verbindung mit unserem Fokus auf z.B. Qualität, Forschung und Entwicklung, Inventarplanung, Produktionsflexibilität und Produktionsstättensicherheit, ermöglichen unseren Kunden eine Sorgenfreiheit, die nur mit einem sicheren und verlässlichen Lösungsanbieter erreicht werden kann.

Responsible Care® und Safe Transportation Awards (Auszeichung für sicheren Transport)

Afton ist branchenführend in Sachen Sicherheit und Responsible Care®.  Afton erhält jährlich Auszeichnungen  durch das Responsible Care Management System® des American Chemical Council in den Kategorien Sicherheit, Energieeffizienz und Abfallminimierung.  Darüber hinaus ist Afton der führende Additivhersteller, der neben weiteren Auszeichnungen der Bahnunternehmen BNSF und CN für sicheren Transport, den Union Pacific Chemical Transport Safety Pinnacle Award erhielt.  

Wir liefern mehr für/ an (?)  unsere Kunden

Durch den Zusammenschluss mit unseren Logistikteams profitieren die Kunden von einer fortschrittlichen Qualität, mehr Sicherheit und unsere Strategien zur weltweiten Einhaltung von Vorschriften. 

Unsere Programme umfassen C-TPAT, Tier II-Zertifizierung und fortschrittliche Frachtdatenprogramme – darunter ISF 10+2-Programme für die Zoll- und Grenzschutzbehörde der USA und Importkontrollsysteme für EU-Mitgliedsstaaten.

Wir setzen ebenfalls Restricted Party Screening-Anwendungen ein und nehmen gründliche Produktüberprüfungen vor, um die Einhaltung weltweit geltender Exportrichtlinien durch unsere Transport- und Frachtunternehmen sicherzustellen.

Mitteilung über den California Transparency in Supply Chains Act aus dem Jahre 2010

NewMarket Corporation („NewMarket“) sowie seine Tochterunternehmen Afton Chemical Corporation und Ethyl Corporation lehnen jede Form von Zwangsarbeit, Menschenhandel und Sklaverei strikt ab.  NewMarket duldet keine solcher ungesetzlichen Handlungen seitens seiner Mitarbeiter, Lieferanten, Dienstleister und anderer Geschäftspartner.  NewMarket hat eine Richtlinie gegen Sklaverei und Menschenhandel eingeführt.

NewMarket erwartet von allen Lieferanten und Dienstleistern, dass sie alle geltenden Gesetze einschließlich aller lokalen Vorschriften zu Arbeitsbedingungen und Zwangsarbeit beachten.  Sollten stichhaltige Gründe vorliegen, so wird NewMarket eine Untersuchung einleiten und entsprechende Maßnahmen zur Einhaltung aller Vorschriften einleiten.

NewMarket wird ein Verhaltenstraining für seine in der Vertriebskettenverwaltung verantwortlichen Mitarbeiter, durchführen, dazu gehören auch Lerneinheiten zum California Transparency in Supply Chains Act aus dem Jahre 2010.

Wenn Sie weitere Informationen zur NewMarket-Richtlinie benötigen oder Bedenken hinsichtlich der Arbeitsbedingungen bei Lieferanten oder Dienstleistern haben, rufen Sie die NewMarket Integrity Hotline an: 1-800-932-5378 (kostenfrei in den Vereinigten Staaten), + 800-932-5378 wenn Sie sich außerhalb der Vereinigten Staaten befinden, oder besuchen Sie hier die Webseite. Jede Kommunikation mit der NewMarket Integrity Hotline wird streng vertraulich behandelt.

 

 

War dieser Inhalt hilfreich?

Join our Community.

Periodically, we send out industry news and information to keep you up to date. Sign up and select your preferred content.

Register for our newsletter