Entschäumer
Die Entschäumer von Afton verbessern die Schmierung und verringern den Wartungsaufwand, indem sie die Oberflächenspannung des Schmiermittels verändern und so Luftblasen strukturell schwächen und zerstören.

Entschäumer sind dort unentbehrlich, wo Schaumbildung zu Ölverlust, unzulänglichem Wirkungsverhalten und anderen Problemen führen könnte.
 
Die meisten Schmieranwendungen sind in Bewegung, wodurch Luft in den Schmierstoff eindringt und die Bildung von Schaum begünstigt wird. Übermäßige Schaumbildung kann zu verstärkter Schmiermitteloxidation und verschlechterten Laufeigenschaften führen. 
 
Die Viskosität und die Oberflächenspannung des Schmierstoffs bestimmen die Schaumstabilität. Öle mit geringer Viskosität erzeugen Schaum mit großen Blasen, die schnell platzen. Öle mit hoher Viskosität hingegen erzeugen stabile Schäume aus feinen Bläschen, die nicht so leicht platzen. Oberflächenaktive Materialien, wie z. B. Dispersionsmittel und Reinigungsmittel, verstärken die Schäumungsneigung weiter.
 
Um gegen dieses Problem anzugehen, verändern die Entschäumer von Afton Chemical die Oberflächenspannung des Öls und schwächen die Struktur der Luftblasen. Das sorgt für bessere Schmiereigenschaften und verringert den Wartungsbedarf.

Tritt unserer Gemeinschaft bei.

Von Zeit zu Zeit versenden wir Neuigkeiten und Informationen aus der Branche, um Sie auf dem Laufenden zu halten. Melden Sie sich an und wählen Sie Ihren bevorzugten Inhalt aus.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter